Hier entstehen denkmalgeschützte Loft-Wohnungen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Denkmalgeschützte Wohnungen in Emden / Nordsee

Auf dem ehemaligen Grundstück der Karl-von-Müller-Kaserne in Emden entsteht nach aufwälndigen Sanierungsarbeiten ein einmaliges Wohnquatier. Die Gebäude wurden modernisiert.

 Emden ist Boomtown durch VW und viele andere Arbeitgeber und gleichzeitig Urlaubsziel für viele Touristen und Sprungbrett zu den Ostfriesischen Inseln.

- 22 extravagante Wohnungen/Lofts befinden sich im historischen "Türmchengebäude" in bester Lage.

- Ruhig gelegen und doch alle Versorgungseinrichtungen fußläufig erreichbar.

- Das Mietniveau im Neubau liegt bei 9,00 €/qm kalt monatlich. Hausverwaltung vor Ort, ebenso Erst-und Weitervermietungsservice. Auch ein Mietpool ist optional möglich.

- KfW Förderung Denkmal 151 mit bis zu 120.000 vergünstigtem KfW-Darlehen zu % Zins und 30.000 € Zuschuss.

- Sanierungskostenanteil 70%.

- Hochwertige Ausstattung, Echtholzparkett, Aufzüge, hohe Räume.

Lage

Emden ist Hochschulstadt mit 6 000 Studenten und die größte Stadt Ostfrieslands. Mit vielen norddeutschen historischen Gebäuden und mit insgesamt 150 km langen Grachten und Kannälen wird Emden liebevol als Klein-Venedig Ostfrieslands bezeichnet. Es ist eine Stadt mit einer reichen Kultur.

Weitere Informationen und eine individuelle Wirtschaftlichkeitsberechnung anfordern:

Info und wirtschaftliche Berechnung

 

Stadt Emden an der Nordsee.


Exposé zu den denkmalgeschützten Wohnungen in Emden an der Nordsee

emden_expose_k.-kollwitz-str_ba_i.pdf
Exposé zu den denkmalgeschützte Wohnungen in Emden - Nordsee
 
Schließen
loading

Video wird geladen...