Maklerprovision:

Was kostet ein Immobilienmakler?

 Die Vermittlungsprovision für den Immobilienmakler ist gesetzlich nicht festgelegt. In Nordrhein - Westfalen hat sich die Gewohnheit eingebürgert, dass Verkäufer und Käufer sie die Provision hälftig teilen. Jeder zahlt somit 3,27% Courtage inkl. MwSt..

 

REALTIESINVEST verfährt  jedoch folgendermaßen:

 

  • Der Verkauf von Immobilien über REALTIESINVEST ist für den Verkäufer kostenfrei.

  • Beim Kauf von Immobilien als Kapitalanlage wird bei den angebotenen Projekten keine Käuferprovision erhoben.


 

Wieso kann REALTIESINVEST  so provisionsfrei arbeiten?

Nun, REALTLIESINVEST hat die Arbeitsprozesse digitalisiert und damit seine Arbeitsabläufe weitgehendst rationalisiert.

Ferner sind in den letzten Jahren die Immobilienpreise gestiegen. Die Provision wird jedoch prozentual berrechnet. REALTIESINVEST kompensiert  den dadurch erhöhten Provisionsbetrag so weit wie möglich zugunsten der Vertragsparteien.

Außerdem verfolgt REALTIESINVEST angesichts der zahlreichen Verkäufe eine straffe Kostenstruktur und gibt Einsparungen an seine Kunden weiter.

02104 9572505

 

 


 
Schließen
loading

Video wird geladen...